kutip

  Startseite
  Archiv
  Texte
  Sprüche
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   - Guild Wars
   - Meine Gilde
   - Sinn-Los
   - Klopfers-Web



http://myblog.de/kutip

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein Toller Tag (endlich)

Das Schicksal mag mich also doch !!!

Heute ist ein toller Tag, und Morgen wird ganz bestimmt auch einer.
Kunst war (anders als erwartet), doch ganz lustig. Lief mit dem Malen doch ein wenig anders als fr?her, und es hat (man lede und stauene) sogar Spass gemacht.
Zu der Doppelstunde Mathematik beim Irren kann man zus?tzlich zu meiner ansicht ?ber den Lehrer diesmal sogar sagen, dass ich was wirklich verstanden hab, und anderen sogar was erkl?ren konnte (ich glaub aber nicht das Laura was davon verstanden hab was ich ihr erkl?ren wollte...). Ist aber auch egal, weil ich auch hier Spass hatte.
Die 2 Freistunden waren diesmal auch nicht ?bel.
Erst waren wir wieder in der Stadt (wir sollten uns langsam mal was neues ?berlegen...), und dann kam die geilste Aktion des Tages !!
Da ich Morgen eigentlich zur ersten Stunde Physik bei Guido kommen m?sste, hab ich mir gedacht: "Mach doch mal heute mit, vieleicht brauch ich dann Morgen nicht kommen". Die Stunde war, anders als die in meinem Kurs (massive St?rung des Unterrichts von Seiten vieler Sch?ler die nur Physik gew?hlt haben weil sie auf den Rest noch viel weniger Bock hatten)sogar interessant, da man mal (auch nur ansatzweise) mitarbeiten konnte, und ich mich sogar beteiligen konnte.
Und siehe da, Ich kann Morgen in der Ersten zu Hause bleiben und muss aufgrund von Unterrichtsausfall erst zu 4. (Muhahahahahaha) Stunde kommen !!!!!

Also kann man sagen dass die Schule heute sogar ganz allgemein Spass gemacht hat...
Kommt zwar selten vor, aber wenn isse umso sch?ner
1.2.06 16:20


Abwechslung

Meine G?te... lauter gute neuigkeiten in letzter Zeit.

Wie schon Gestern Prophezeit, war heute ein absolut chilliger Tag.
ersma bis halb zehn geschlafen, langsam aufgestanden,
und dann irgendwann um zehn nach elf zur Schule aufgemacht.
Angekommen wurde ich auch gleich mit einer kleineren Welle beschimpfungen konfrontiert (kann man ja auch verstehen, dass man etwas gereizt ist wenn man 3 Stunden sinnlos in de Schule hockt w?hrend andere, geschickterweise zu hause bleiben konnten .
Dann 2 Stunden an den Schul-PC gehockt, ?ber Voggi und Holger abgelacht und nebenbei auch ein bischen programiert (wir machen jetzt Programme zum knacken von Codes, im Moment zwar nicht allzu komplizierte, aber ich seh sie Zukunft schon vor mir. Und wie das erst im LK wird...).
Dann wieder chillig nach Hause gefahren, und jetzt werden erstmal Eisdrachenschwerter gefarmt (f?r alle nicht-Guild Wars-s?chtigen: Das m?sst ihr nicht verstehen ).

Na denn auf das viele fallen m?gen !!


*edit*
Exakt 9 Uhr, 13 Minuten und 50 Sekunden (ich hab extra auf die Uhr geschaut )
ICH HAB DAS ERSTE BL?DE EISDRACHENSCHWERT !!!!!!!
Ich freu mich riesig ^^,
2.2.06 21:14


Zum WE

Wochenende war eigenlich standart...

Freitag und Samstag fast durchgehend gw gezockt,
und dann musste ich Sonntag um 8 Uhr aufstehen um zum Tishctennis zu gehen.
Aber daf?r ist jetzt erstmal bis zum 18. Spielfrei.

War halt nix gro?artiges am We.

Heute hatte wir zum ersten Mal Schwimmen.
Pavel hat es mal wieder hingekriegt zu sp?t zu kommen,
und dann beschwert er sich wenn er eine shclechte Note kriegt...
War auf jeden Fall bl?d f?r den Rest, weil wir da sitzen mussten und uns den Arsch abgefroren haben.
Dann gings auch schon ins Wasser und wir sind dann fast die ganze zeit (mit kurzen unterbrechungen weil Stadtb?umer eine erweiterung hinzuf?gen musste.
War auf jeden Fall recht anstrengend, und danach bin ich im Unterricht fast Eingepennt (Naja nicht ganz, aber ich war schon recht fertig...).
Der Rest des Tages war auch Mittelm??ig, und ich will euch jetzt nicht mit dem Standart-Text nerven.
bzw. ich hab keine Lust alles zu shcreiben :P
6.2.06 15:19


Mein Recht

Heute hatte ich viel Arbeit auf meinem Blog.
Ich musste die ganzen altel Eintr?ge (sind ja doch ganz sch?n viele...) auf Namen von meinen Lehrern untersuchen und die dann um?ndern.
Wie es dazu kam kommt jetzt.

Die Sache trug sich haupts?chlich im Mathe Unterricht zu.
Zuerst holt der Mich an die Tafel um doch einmal die Hausaufgaben
(die ich nat?rlich als Pflichtbewusster Sch?ler nicht gemacht hatte)
f?r den ganzen Kurs noch einmal zu erleutern.
Ich schreibe es einfach mal meiner gro?artigen F?higkeit in Notsituationen zu geistigen h?chstleistungen aufzulaufen zu, dass mir das auch ohne mich allzu sehr zu blamiernen gelungen ist.
Also alles noch nicht ganz so schlimm.
Der Hammer kam am Ende der Stunde, ich zitiere hier einfach mal den Dialog die Sache ausl?ste:
*Name unbekannt*: Ahh, ich hab jetzt ne Freistunde !
Ich: Nein hast du nicht !
*Name unbekannt*: Nat?rlich hab ich ne Freistunde.
Ich: Aber du hast doch jetzt Englisch !
*Name unbekannt*: N?, die ist mal wieder nicht da.

Erbost dar?ber, das jetzt schon wieder bei anderen eine Stunde (und Morgen vllt. sogar die erste Doppelstunde) ausf?llt, rutschte mit ein: "wieso ist die bl?de Frau schon wieder nicht da?" raus.

Dieser Ausruf, den unser lieber Lehrer wohl mit einem Ohr mitgeh?rt hatte, veranlasste diesen dann dazu mir erstmal 15 Minuten zu erz?hlen, dass ich mich damit wegen Beamtenbeleidigung strafbar gemacht h?tte, und dass bei seinem Sohn schon mal einer rausgeschmissen wurde, weil er "gib mir mal den Ball du *******" gesagt hat.
Hierzu m?chte ich erstmal sagen, das der Typ doch bitte mal in die Welt rausgehen und den Leuten zuh?ren soll. Was da an Verbalit?ten ausgetauscht wird ist ja noch bei weitem schlimmer als das !! Soll er doch den Rest seines Lebens damit verbringen in der Welt herumzulaufen und alle Leute anzuschnautzen und anzuzeigen, weil sie "Neuzeitliche" Sprache verwenden.

Au?erdem m?chte ich noch hinzuf?gen, dass er mir nix kann, da ich keinen Namen genannt habe und damit niemanden au?er die Frau an sich beleidigt habe. Soll er doch zu den Feministinnen rennen !!

Am schluss m?chte ich noch anf?gen dass Auch solche Aktionen von Lehrern dazu f?hren, dass Sch?ler Depressiv werden, keine Lust mehr auf Schule haben, und dann am Ende als Arbeitslose auf der Stra?e stehen.
Denn solche Aktionen hat der schon ?fter gebracht !!!
Also lieeeeber Herr ****** einfahc mal an die eigene Nase fassen !!!
7.2.06 15:37


Mein Schmerz

Wieder einmal geht es um meine Z?hne...
Diesmal leider mit Schmerz verbunden, und auch mit viel Blut.
Wie schon in einem der letzten Eintr?ge erw?hnt, sollen mir ja Z?hne gezogen werden, und genau das ist heute passiert.
Die 2 rechts hinter den Eckz?hnen.
Zuerst kam der Arzt mit der netten Beteubungsspritze an.
Tat auch nicht wirklich weh, nur der Teil im Gaumen hat etwas gebrannt.
Und dieses komische Taubheitsgef?hl ist sowas von seltsam.
Meine Lippe und alles in dem Bereich f?hlte sich an als sei es voll geschwollen und dick. Sah im Spiegel auch lustig aus wenn ich geredet habe.
Nach 3 Minuten kam der Artzt dann an und hat mal geschaut ob er schn ziehen kann. Ging dann auch ganz gut und der erste war schon raus bevor ich ?berhaupt realisiert habe dass er zieht...
Beim 2. musste er dann nur ein bisschen nachspritzen, aber auch der war dann recht schnell drau?en.
Und hatt auch wirklich nicht weg getan. Schon praktishc so eine Bet?ubung, nur ein wenig seltsam. Danach hat es in den nun riesigen Kratern noch ein wenig geblutet, und jetzt sitze ich hier und schreibe einen Eintrag, w?hrend die Beteubung langsam aber sicher nachl?sst und ich mitlerweile meine Nase wieder sp?re.
Ich hoffe ich kann nachher schon wieder was essen ohne dass die ganze Geschichte wieder losblutet wie bl?de...
Aber das tollte ist ja, dass ich n?chste Woche wieder hin muss, weil die auf der anderen Seite ja auch wegm?ssen...
14.2.06 17:18


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung